startseite | über uns | kontakt | aktuelles | download | impressum  

Bürgerfunk geht auf den webwecker-bielefeld.de

Der Bürgerfunk hat nach wie vor seinen Stellenwert in der Bielefelder Medienlandschaft. Gerade Menschen und Gruppen, die viel zu sagen haben, von den anderen lokalen Medien jedoch häufig unbeachtet bleiben, haben im Bürgerfunk die Möglichkeit, ihr Anliegen einem breiten Publikum zu präsentieren. Selbst medial aktiv werden, heißt dabei das Motto.

Interessierten BürgerInnen, Initiativen und Institutionen wird im Rahmen eines Radioworkshops Medienkompetenz und das Handwerkzeug zur Produktion von Hörfunkbeiträgen vermittelt.

Gleichzeitig werden die Arbeit und Inhalte des Bürgerfunks im Internetportal www.webwecker-bielefeld.de in einem anderen Medium publik gemacht, um so weitere Anreize zur aktiven Beteiligung am Bürgerfunk zu schaffen. Um den Zugang jedem Interessierten möglichst einfach zu gestalten, wird die Entwicklung einer „Bürgerfunk-Online-Plattform“ ein weiterer Schwerpunkt sein.

 

Anbieter:
Radiowerkstatt in der Bürgerwache
Rolandstraße 16
33615 Bielefeld

Kontakt:
Jörg Studzinski

Telefon:
0521 / 132737

E-Mail:
radiowerkstatt@bi-buergerwache.de 

Website:
www.bi-buergerwache.de 

Termin:
Ab Oktober immer Donnerstags von 20 bis 22 Uhr

Kooperationspartner:
www.webwecker-bielefeld.de (Arbeit und Leben Bielefeld e.V. DGB / VHS)

BNMK Logo
Bielefelder Netzwerk Medienkompetenz
wertArbeit
Medien machen Arbeit
Mädchen Medien
Wert von Arbeit
Kinderarbeit
Radioworkshop
Medientage
erwerbs- nicht wehrlos
Arbeit - Last oder Lust
Handwerk hat goldenen Boden
Behinderte Menschen und Arbeit
Junge Mütter und Arbeit
Radioprojekt
Produktion von Radiobeiträgen
Videoaktionswoche
Radio-Produktion für LehrerInnen
Aufbauhilfe in Tschechien
Das Abschlussfest
Öffentlichkeitsarbeit